Veröffentlicht in Gelesene Bücher 2014 und älter, Hörbücher

Rezension zu „Die Seiten der Welt“ (Hörbuch) von Kai Meyer

 

Hier folgt eine Rezension zu „Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer, welches ich als Hörbuch gehört habe. Erschienen ist es im Argon Verlag (http://www.argon-verlag.de/)

 

Das Hörbuch erhält von mir 4 von 5 Lese(Hör-)Sternen ****

 

Rezension zu „Die Seiten der Welt“ von Kai Meyer (Hörbuch):

Der Klappentext hat mich sofort angesprochen – eine Geschichte, in der es um die Welt der Bücher geht, hat mich natürlich sofort neugierig gemacht. Allerdings war ich mir nicht ganz sicher, ob es vielleicht zu viel „Fantasy“ ist, was mich hier erwartet. Als ich dann anfing, die ersten Minuten des insgesamt stolze 867 Minuten dauernden Hörbuches anzuhören, war ich sofort gefangen in der Welt der fünfzehnjährigen Furia Salamandra Faerfax, der endlosen Bibliothek, dem alten Landsitz in England und den immer wieder neu auftauchenden Gestalten, die sich in und um das Haus der Familie aufhalten. Besonders gefallen hat mir der sprechende Lesesessel und die Stehlampe, die leider nicht sehr lange in der Geschichte mitgespielt haben oder zumindest hätte ich mir viel mehr von diesen sympathischen „Figuren“ gewünscht.

Doch als es dann in die für normale Menschen unsichtbare Bücherwelt Liprobolis geht, hat es angefangen, mich nicht mehr ganz so gut zu unterhalten wie anfangs. Denn diese Welt war von den wunderbaren Berschreibung des Landsitzes der Familie zu weit entfernt, ich konnte mir vieles einfach nicht mehr so genau vorstellen, hatte keine Bilder mehr vor mir, denn hier nehmen die Handlungen deutlich mehr Platz ein als die Beschreibungen der Umgebung, so kam es mir zumindest vor.
 
Trotzdem war es durchaus spannend, Furia auch in diese Welt zu begleiten und zu hoffen, dass es ihr am Ende gelingen wird, ihren zehnjährigen Bruder Pip zu retten, ihr Seelenbuch zu finden und auch hinter das Geheimnis des Buches zu kommen, in dem sie mit einem vor langer Zeit lebenden Jungen Kontakt hält.

Ein Hörbuch, welches mir nicht immer durchweg gut gefallen hat, aber trotz allem hat mich die Geschichte für längere Zeit gut unterhalten und ich bin gespannt, wann die Fortsetzung erscheinen wird.

© Rezension von ElasBookinette

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Rezension zu „Die Seiten der Welt“ (Hörbuch) von Kai Meyer

  1. Hallo,
    Deine Rezi gefällt mir richtig gut. 🙂 Nach all den guten Rezis dich schon über Kai Meyers Buch gelesen hab, muss ich mir es wahrscheinlich auch besorgen.
    Die Fortsetzung erscheint jetzt bald im Sommer.
    Lg Sarah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s