Veröffentlicht in Gelesene Bücher (Hörbücher) und Rezensionen 2015, Kinder- und Jugendbücher

Rezension zu „Life Edition – Jacqueline Thiessen (Mein Modeltagebuch)“

 

IMG_8862

 

„Life Edition – Jacqueline Thiessen (Mein Modeltagebuch)“ erhält von mir 4 von 5 Lesesternen ****

Erschienen im Brendow Verlag ( www.brendow-verlag.de )

 

Rezension zu „Life Edition – Jacqueline Thiessen (Mein Modeltagebuch):

Jacqueline Thiessen war in der Staffel 2013 von Germanys next Topmodel unter den Top 10  der Kanditatinnen.

Und von dieser aufregenden Zeit erzählt sie uns in ihrer ganz eigenen Art im Buch „Mein Modeltagebuch“.

Sie erzählt ihre Geschichte in ihrer ganz eigenen, angenehmen Art, erzählt von ihren Gefühlen und den Ereignissen, die sie während dieser Zeit erlebt hat. Bekannt wurde sie in dieser Staffel durch den Namen „Die Kirchenmaus“, denn schon als Heidi Klum sie damals mit der Zusage der Teilnahme in der Sendung überrascht hat, war sie in ihrer Kirchengemeinde sehr aktiv und hat auch während der Sendung nie ein Geheimnis daraus gemacht, eine bekennende Christin zu sein.

Jedes Kapitel wird mit einem passenden Psalm eingeleitet und zeigt dem Leser so sehr schön, was für Jacqueline Thiessen wirklich wichtig ist im Leben. Während ihrer aufregenden Zeit bei GNTM hat sie ihre Gefühle oft in Form von Versen niedergeschrieben, die immer wieder im Buch zu finden sind, genau so wie vereinzelte Tagebuchauszüge und Fragen, die sie ihren Leserinnen immer wieder stellt zu einzelnen Situationen (z. B. Wie hättest du hier oder da selbst reagiert?) .

In der Mitte ihres ganz eigenen „Modeltagebuches“ finden sich Fotos, welche während den einzelnen Stationen der Sendung entstanden sind.

Einzig der letzte Abschnitt hat sich meiner Meinung nach etwas hingezogen, denn dort wird berichtet, wie ihr Leben nach der Sendung ausgesehen hat und welche Termine danach noch kamen. Auch das Coverbild finde ich für dieses Buch nicht ganz stimmig, denn es passt für mich nicht wirklich gut zum Inhalt und spricht sicherlich nicht sofort die Zielgruppe der jungen Leserinnen an.

Erschienen ist das Buch im Brendow-Verlag.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s