Veröffentlicht in Gelesene Bücher (Hörbücher) und Rezensionen 2015, Kinder- und Jugendbücher

Rezension zu „Lila Zeiten – Fili heisst beste Freundin“ von Antje Szillat

 

IMG_9116

 

„Lila Zeiten – Fili heisst beste Freundin“ von Antje Szillat erhält von mir 5 von 5 Lesesternen *****

Erhältlich im  cbj Verlag, Random House, München

 

Rezension zu „Lila Zeiten-Fili heisst beste Freundin“ von Antje Szillat:

Als ob Lila nicht schon genug um die Ohren hätte – ob mit ihrer drei Jahre älteren Schwester, dem Aquarientick ihres Vaters, dem Professor, ihrer besten Freundin Helene, dem Hockeytraining….. – nun soll sie auch noch umziehen. Und nicht nur das…….sie soll ausgerechnet nach Kreuzberg ziehen, einer Gegend, die ihr auf Anhieb so überhaupt nicht zusagt. Denn was wird Helene eigentlich dazu sagen? Wird sie ihre allerbeste Freundin bleiben? Und wie soll sie sich dort zurechtfinden, so ohne Freundin und vor allem erstmal ohne Orientierung für die neue Gegend. Könnte ihr dabei vielleicht Niki eine Hilfe sein? Diese ist so ganz anders, etwas verrückt und bunt, aber dafür umso hilfsbereiter und einfach nett, auf ihre ganz eigene Art. Lila ist sich da noch nicht sicher…….

Mit „Lila Zeiten – Fili heisst beste Freundin“ hat die Autorin Antje Szillat den Auftakt einer neuen Reihe geschrieben, dem hoffentlich noch viele weitere Bände folgen werden. Denn hat man die überaus sympathische Hauptfigur, die elfjährige Lili, einmal ein Stück weit begleitet, möchte man einfach noch mehr von ihr lesen.

Denn Lila hat ihre Ecken und Kanten, die bei einem 11jährigen Mädchen durchaus normal sind, ist aber dadurch auch äußerst sympathisch beschrieben. Genau richtig, so dass sich Leser des empfohlenen Lesealters ab 10 Jahren darin in der ein oder anderen Situation wiedererkennen könnten.

Lila hängt sehr an ihrer gewohnten Umgebung, verständlicherweise ihrer besten Freundin und auch ihren sonstigen Gewohnheiten. Dazu kommen die täglichen Zankereien mit ihrer drei Jahre älteren Schwester. Dies alles ist in einer herrlich unterhaltenden Geschichte verpackt, die allerdings alles andere als oberflächlich ist. Denn Lila macht sich viele Gedanken und kann sich durchaus Fehler eingestehen, welche sie in der Vergangenheit begangen hat, ist mutig genug, diese zuzugeben und zukünftig nicht mehr auf diese Art und Weise zu reagieren.

Doch es gibt natürlich auch wieder, wie von Ante Szillat Geschichten nicht anders gewohnt, viel zu lachen bei „Fili heisst beste Freundin“ und so ist Lesespaß von der ersten bis zur letzten Seite gegeben.

Wir hoffen, dass dies nur der Auftakt zu einer wundervollen, noch viele Teile folgenden Reihe wird und Lila in Zukunft noch einiges erleben wird.

Erhältlich bei cbj Kinder und Jugendbuch Verlag, Random House, München. 

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

6 Kommentare zu „Rezension zu „Lila Zeiten – Fili heisst beste Freundin“ von Antje Szillat

  1. Ich habe das Buchpaket bei einer Blogtour gewonnen und hoffe, dass es irgendwann auch mal ankommt – nach zwei Monaten wäre es ja mal an der Zeit – bin schon ganz traurig, weil ich langsam nicht mehr damit rechne. Der Zeichenstil erinnert mich an das Cover der Alicia-Buchserie. Jedenfalls gefiel mir die Blogtour – mal ein interessantes Thema: Berlin und der Umzug in ein Stadtviertel, das so ganz anders ist als das, in dem man bisher lebte. Und Geschwisterzoff – naja, das kommt in den meisten Familien vor. Lila scheint mir für ihr Alter schon recht vernünftig zu sein.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Gefällt 1 Person

    1. Oh je, ZWEI MONATE? Dann drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass es wirklich bald ankommt. Die Alicia-Bücher sind vom Cover her fast noch ein wenig bunter, jedenfalls vom Hintergrund her….Die Blogtour war bestimmt interessant, habe ich leider verpasst 😦
      Liebe Grüße und bis bald mal wieder!
      Manu

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s