Veröffentlicht in E-Books, Gelesene Bücher (Hörbücher) und Rezensionen 2015

Rezension zu „Frosch meines Herzens“ (BitterSweets) von Mara Lang – EBook

 

IMG_9166

 

Nun ist also eine erste Ausgabe der inzwischen immer bekannter werdenden Kurzgeschichten-Reihe „BitterSweets“ auch auf meinem Reader gelandet. Und ich denke, einen besseren Einstieg als mit Mara Lang’s Geschichte „Frosch meines Herzens“ hätte ich nicht haben können.

Bei den BitterSweets handelt es sich um in sich geschlossene Geschichten, die man locker nebenbei lesen kann oder einfach, wenn einem nach einer  kurzen Story zumute ist. Ob auf Handy, EbookReader, Tablet oder sonstigem – es ist so gut lesbar, dass es einfach egal ist, wo und wie man sein nächstes „BitterSweet“ genießt.

Bei „Frosch meines Herzens“ geht es um Hannah, die eher zufällig an ein Hexenbuch gerät und damit Fähigkeiten bei sich entdeckt, die sie sich so nie hätte träumen lassen. Ihr gelingt es dank dieses magischen Buches, den stillen und eher in sich gekehrten Dean zum beliebtesten und umschwärmtesten Jungen der ganzen Schule werden zu lassen, der sich von nun an vor lauter Groupies fast nicht mehr retten kann. Doch Hannah reagiert anders als erwartet, denn es ist ihr komischerweise überhaupt nicht egal, Dean so umschwärmt zu sehen und er weckt Gefühle in ihr, die sie vorher nicht geahnt hat. Doch was nun? Können Hannah ihre neu erworbenen Hexenkünste nochmals helfen? Oder ist eher das Gegenteil der Fall und sie gerät von einem Mißgeschick in das Nächste?

Mara Lang hat eine unglaublich gut unterhaltende Schreibweise und so ist es kein Problem, „Frosch meines Herzens“  mit seinen ca. 65 Seiten an einem Stück durchzulesen, dabei mit Hannah zu lachen, zu leiden und sie in all ihren (un)möglichen Situationen zu begleiten. Es macht einfach Spass, sich kurzzeitig in die Geschichte fallen zu lassen und sich am Ende mit dem Gefühl, gut unterhalten worden zu sein, leider, leider von diesem lesenswerten „BitterSweet“ zu verabschieden. Auch das Cover dieser Geschichte gefällt mir mit diesem tollen grünen Hintergrund und der Schriftart, die den Titel sofort erkennen lässt.

Nun kann ich auch verstehen, wieso viele einfach begeistert sind von diesen kurzen, gut unterhaltenden Geschichten.

Erschienen bei CarlsenImpress.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s