Veröffentlicht in Gelesene Bücher (Hörbücher) und Rezensionen 2015, Kinder- und Jugendbücher

Zwei Leseempfehlungen aus dem Bereich Kinder-/Jugendbücher

 

 

Bookinettes Cappuccino Freitags Plauderei

 

Hallo ihr Lieben,

heute starte ich mit zwei tollen Leseempfehlungen meiner Tochter (11 Jahre) mit euch in die Woche. Es geht dabei um Bücher, welche sie in Rekordzeit gelesen hat und so davon begeistert ist, dass sie am Wochenende spontan zwei Bewertungen dazu geschrieben hat. Wünsche euch viel Spass damit und einen wunderschönen Wochenstart……und nicht vergessen, am Sonntag geht es los mit der ersten Adventsverlosung (von insgesamt vier) hier auf meinem Blog.

 

 

IMG_9265

 

Erschienen bei KJB (Fischerverlag)

 

Rezension zu „Ruby Redfort – Die jüngste Geheimagentin der Welt – Gefährlicher als Gold“ von Lauren Child:

Mal abgesehen davon, dass sie als jüngste Codeknackerin der Welt gilt, ist Ruby Redfort ein ganz normales 13jähriges Mädchen. Zumindest vom Aussehen her. Braune Haare, grüne Augen – ganz normal eben. Aber sie hat noch viel mehr zu bieten. Clever, wie sie ist, kommt sie einer gemeingefährlichen Verbrecherbande auf die Spur. Wird sie es schaffen, das Rätsel um diese Bande zu lösen?

Für alle, die spannende und actionreiche Bücher mögen, ist dieses hier genau richtig. „Ruby Redfort – Gefährlicher als Gold“ ist der erste Teil einer vierteiligen Reihe, Für Kinder ab ca. 10 Jahren bestens geeignet und lesenswert. Das Buch lässt sich so gut lesen, dass man es überhaupt nicht mehr aus der Hand legen möchte, bis man mit Ruby den Fall hoffentlich gelöst hat. Ich kann es nur empfehlen.

© Rezension von ElasBookinettes Tochter (11 Jahre alt) 🙂

 

 

IMG_9266

Erschienen im Boje Verlag.

 

Rezension zu „Petronella Apfelmus – Schneeballschlacht und Wichtelstreiche“ von Sabine Städing:

Bald ist Weihnachten und die Zwillinge Lea und Luis sind schon ganz aufgeregt. Genau so wie die Apfelhexe Petronella, denn schon bald sollen ihre drei Schwestern eintreffen. Sie ist so damit beschäftig, ihren Apfel weihnachtlich zu schmücken, dass sie die Veränderungen im Müllerhaus nicht bemerkt. Erst als Lea und Luis ihr davon berichten, dass ein Weihnachtswichtel dort sein Unwesen treibt, wird sie darauf aufmerksam. Werden die beiden es mit Petronellas Hilfe schaffen, den Weihnachtswichtel zu vertreiben?

Im dritten Teil der Petronella Apfelmus-Reihe geht es wieder drunter und drüber. Es bleibt so lustig und lesenswert wie in den ersten beiden Teilen. Für Mädchen aber auch für Jungen im Alter von 8-12 Jahren bestens geeignet. Auch sind immer wieder schöne Bilder von Sabine Büchner im Buch zu finden, durch die man sich alles noch besser vorstellen kann. Ich kenne schon die ersten beiden Teile, aber man kann den dritten Teil sicher auch gut als erstes lesen. Hoffentlich gibt es noch viele Teile mit Petronella Apfelmus.

© Rezension von ElasBookinettes Tochter (11 Jahre alt)  🙂

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Zwei Leseempfehlungen aus dem Bereich Kinder-/Jugendbücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s