Veröffentlicht in E-Books, Gelesene Bücher (Hörbücher) und Rezensionen 2015

Rezension zu „Weihnachtszauber wider Willen“ (EBook) von Sarah Morgan

 

IMG_9310

Mit „Weihnachtszauber wider Willen“ ist der dritte „wider Willen“ Teil von Sarah Morgan erschienen, erhältlich sind die Bücher dieser Reihe im Mira Taschenbuch Verlag. Meine Rezension zum ersten Teil „Winterzauber wider Willen“ findet ihr hier, den zweiten Teil „Sommerzauber wider Willen“ habe ich noch nicht gelesen.

 

Rezension zu „Weihnachtszauber wider Willen“ (EBook) von Sarah Morgan:

Tyler O’Neil war als Skifahrer sehr erfolgreich und ist es gewohnt, für eine Sache zu kämpfen. Auch als er sich vornimmt, seiner seit kurzem bei ihm lebenden 13jährigen Tochter Jess das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten zu bereiten, möchte er das bestmöglich schaffen. Mit der Kulisse im Örtchen Snow Crystal sieht das schon einmal gar nicht so schlecht aus, denn seiner Familie gehört das dortige Skiresort. Doch was fehlt noch zur richtigen Weihnachtsstimmung? Tyler bräuchte etwas Hilfe und wer könnte ihm da hilfreicher sein als seine langjährige Jugendfreundin Brenna?

Mit dieser Geschichte ist der dritte Teil einer Reihe erschienen, die man sicherlich auch gut unabhängig voneinander lesen könnte, aber schöner ist es natürlich, wenn man mit dem ersten Band anfängt. Denn so ist einiges bereits bekannt und es ist beim Beginn des Lesens wie ein Wiederankommen im winterlichen Ort Snow Crystal. Den zweiten Teil „Sommerzauber wider Willen“ kenne ich zwar noch nicht, allerdings hatte ich letzte Jahr den ersten „Winterzauber wider Willen“ gelesen.

Das Cover ist wunderschön gestaltet und verspricht eine romantische, vielleicht auch an der ein oder anderen Stelle etwas vorhersehbare Geschichte. Allerdings macht es dank des wunderbaren Schreibstils der Autorin Sarah Morgan trotzdem viel Spass, der Geschichte zu folgen und sich vor allem die bezaubernde Kulisse vorzustellen.

Wer eine unvorhersehbare, spannende und mit vielen Wendungen gespickte Geschichte sucht, ist hier sicherlich falsch und wird keinen Lesespass haben. Doch für diejenigen, die sich einfach ein paar nette, vorweihnachtliche, entspannte Lesestunden gönnen möchten, ist dieses Buch genau richtig.

Erschienen im Mira-Taschenbuch-Verlag, auch als EBook erhältlich.

© Rezension von ElasBookinette

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s