Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2016

Rezension zu „Oskar an Bord“ von Ulrike Herwig

 

IMG_9343

 

Erschienen im dtv.

 

Rezension zu „Oskar an Bord“ von Ulrike Herwig:

Was für eine komische Situation für Tina, die ihren Mann Markus zufällig in der Tankstelle sieht. Dieser ist gerade dabei, den Inhalt der Kasse zu rauben und mit dem erbeuteten Diebesgut das Weite zu suchen. Tina rennt ihm hinterher und beide zusammen steigen in das nächstbeste Fluchtauto, welches gerade in greifbarer Nähe ist – ein Krankenwagen. Nicht gerade unauffällig und vor allem auch nicht leer – denn dieser Wagen war gerade für einen Transportweg vorgesehen. Und so sitzt der 87jährige Oskar von nun an „mit im Boot“. Für Tina, Markus und Oskar beginnt der Roadtrip ihres Lebens, einmal quer durch Deutschland, vom Süden in den Norden. Doch schaffen es die drei wirklich, ihren Fluchtweg ohne vorher geschnappt zu werden, zu meistern? Abwarten, Oskar um Rat fragen und…….lesen……

Ulrike Herwig ist mit ihrer witzigen Geschichte um einen ungewöhnlichen Roadtrip quer durch Deutschland so gute Unterhaltung gelungen, dass man – einmal angefangen mit dem Lesen – das Buch kaum mehr aus der Hand legen möchte. Und das liegt vor allem an Oskar, denn dieser 87jährige hat immer einen passenden Spruch parat und sorgt mit seiner Art öfter für Lachtränen. Es ist einfach lustig, sich diese Truppe vorzustellen, manchmal unbeholfen (Tina und Markus), manchmal so charmant bestimmend (Oskar) und wiederum an anderer Stelle einfach nur ungewöhnlich ideenreich.

Der Schreibstil ist – wie schon bei den anderen Büchern von Ulrike Herwig – locker leicht zu lesen und bietet sich für entspannte Lesestunden geradezu an.

Das Cover gefällt mir zwar, allerdings hätte es in der Buchhandlung sicherlich nicht gleich meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Was sehr schade gewesen wäre, denn dann hätte ich Oskar’s Geschichte nicht gelesen….und viele seiner Sprüche auch nicht.

Erschienen im dtv.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s