Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2016

Rezension zu „Babbelspaß mit Badesalz – Comedy für die Wanne“ – Buch aus der Edition „Wannenbuch“

 

IMG_9355

 

Erhältlich sind die Wannenbücher über „Wannenbuch.de„.

 

Rezension zu „Babbelspaß mit Badesalz – Comedy für die Wanne“:

Bisher waren mir Badebücher eher aus dem Kinderbuchbereich bekannt. Wasserfeste Bücher, denen auch ein ausgiebiges Schaumbad nichts anhaben kann.

Der Verlag „Wannenbuch“ bringt diesen Spass jetzt auch für Leser heraus, die schon aus den Kinderbüchern entwachsen sind. Von Krimis über Humor, dazu noch Liebesromane oder Ratgeber – jeder Badewannenfan findet hier ein kleines Büchlein aus der bevorzugten Kategorie, allesamt sollen eine Lesedauer so um die 15 Minuten haben, also genau die richtige Zeit für ein entspanntes Vollbad.

„Babbelspaß mit Badesalz“ ist aus der Kategorie Comedy für die Wanne und beinhaltet ein Ein-Mann-Theaterstück von Henni Nachtsheim und Gerd Knebel – besser bekannt als Duo „Badesalz“. Hier geht es um die wirklich wichtigen Fragen beim Baden – Shampoo oder Duschgel? Was kommt zuerst dran? Was ist wichtiger?

Wie es sich für Badesalz gehört, ist das Theaterstück natürlich in bestem hessischem Dialekt geschrieben, was alleine schon für einige Lacher sorgen dürfte. Stellt man sich dabei noch das jeweils sprechende Shampoo, Duschgel oder gar den Abflußstöpsel vor, ist das Humor, der für ein amüsantes Badevergnügen sorgt. Am Ende findet sich noch eine kleine Liste mit Wörtern (Hessisch – Deutsch für Anfänger).

Die Seiten sind wirklich wasserfest, nur leider dauert es keine 15 Minuten, um das Stück zu lesen, eher so um die fünf Minuten. Gerne könnte dieses Wannenbuch ein paar mehr Seiten vertragen, aber Spass macht es trotzdem. Vielleicht ist es bei den Geschichten aus den anderen Kategorien etwas näher an der vorgegebenen Lesezeit, so könnte ich mir z.B. vorstellen, vielleicht für einen Krimi oder einen Roman etwas länger zu brauchen als bei einem Comedybuch.

Wannenbücher sind eine nette Geschenkidee für alle, die gerne lesen  und gleichzeitig baden möchten, denen aber bisher ihre „richtigen“ Bücher einfach zu schade für die Wanne waren. Spass macht es allemal und so wird es sicherlich nicht das letzte Badebuch sein, welches ich gelesen habe.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s