Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2016, Hörbücher, Kinder- und Jugendhörbücher

Rezension zu „Die Chaosschwestern legen los!“ (Hörbuch) von Dagmar H. Mueller

 

464_1209_139267_xxl

 

Vielen Dank an DER HÖRVERLAG, welcher mir freundlicherweise das Hörbuch zugeschickt hat.

 

Rezension zu „Die Chaosschwestern legen los!“ (Hörbuch) von Dagmar H. Mueller:

Die vier Schwestern Tessa, Livi, Malea und Kenny ziehen zusammen mit ihren Eltern in eine alte, geerbte Villa. Endlich bekommt jede von ihnen ein eigenes Zimmer. Doch nach dem Umzug legen die Chaosschwestern erst richtig los, denn es gibt nicht nur ein Geheimnis um ein im Garten herumstreunendes Huhn zu entdecken, sondern auch noch Irrungen und Wirrungen rund um einen geheimnisvollen Besuch, die Gründung eines Geheimclubs und nicht zuletzt das ganz alltägliche Familienchaos im Hause Martini.

„Die Chaosschwestern legen los!“ von Dagmar H. Mueller ist der erste Teil einer Reihe, inzwischen sind insgesamt sieben Folgen erhältlich. Was hier bei dieser Hörbuchversion besonders toll ist – jede der vier Schwestern wird von einer eigenen Sprecherin gelesen und so hat man keinerlei Schwierigkeiten zu erkennen, aus welcher Sicht gerade erzählt wird. Gelesen wird von Merete Brettschneider, Julia Casper, Mary Muhsal und Simona Pahl.

Und hat man einmal mit dem Hörbuch begonnen, ist man sofort mitten im Leben der Chaosschwestern, welche manchmal ganz alltägliche Dinge erleben, allerdings auch immer wieder einige Geheimnisse klären müssen, was ein bißchen Spannung in die Geschichte bringt. Und durch die immer wieder wechselnde Sichtweise der gerade erzählenden Schwester kommt beim Hören keine Langeweile auf.

Die Geschichte bietet gute Abwechslung und Hörvergnügen für junge Hörer ab 10 Jahren, die sich nicht entscheiden können, ob sie lieber Geschichten über Detektive, Freundschaft, Tiere oder auch ein bißchen erste Verliebtheit hören möchten – für all diejenigen sind die Chaosschwestern genau richtig, denn (zumindest hier im ersten Teil) wird all dies in die Geschichte gemixt und heraus kommt eine hörenswerte Erzählung, welche die Neugierde auf die weiteren Teile weckt.

„Die Chaosschwestern – Nie mehr Langeweile!“ ist erschienen im „der Hörverlag“, es handelt sich um eine gekürzte Lesung mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 4 Stunden 45 Minuten, verteilt auf 4 CDs.

©Rezension von ElasBookinette

Advertisements

3 Kommentare zu „Rezension zu „Die Chaosschwestern legen los!“ (Hörbuch) von Dagmar H. Mueller

  1. Das Cover erinnert mich irgendwie an „Die wilden Hühner“ von Cornelia Funke. Die habe ich früher geliebt. Wäre also mal an der Zeit mit dieser Reihe hier zu starten, die ziemlich gut klingen.

    Gefällt 1 Person

      1. Ich habe auch schon mal in meiner Onleihe nachgesehen: Ende März sind sie wieder verfügbar 🙂 Also schon mal danke für den Tipp!
        Liebe Grüße
        Mareike

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s