Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2016, Kinder- und Jugendbücher

Rezension zu „Fanny Furios – Ich bin mal schnell die Welt retten“ von Ariane Grundies

 

51+UeMwsp-L

Erhältlich ist das Buch im Dressler Verlag.

 

Rezension zu „Fanny Furios – Ich bin mal schnell die Welt retten“ von Ariane Grundies:

Fanny hat einiges vor – möchte sie doch die Welt retten und hat aus diesem Grund beschlossen, den „Furiosverein für Gerechtigkeit und gegen die Dummheit“ zu gründen. Es findet sich schnell eine nette Truppe, welche dem Verein beitreten möchte…nur leider ist da auch Netti darunter, und die findet Fanny so überhaupt nicht nett. Doch es gibt da eben auch noch Aktionen des Vereins – der Kampf gegen die Plastiktüten und ist dies nicht wichtiger als die anfängliche Abneigung gegen Netti?

Dieses Buch zu lesen macht von der ersten Seite an ziemlich viel Spass, was zum einen an der Hauptfigur Fanny liegt, aber zum anderen natürlich auch an dem unglaublich gut zu lesenden Schreibstil der Autorin Ariane Grundies. Man liest die Geschichte aus der Sicht von Fanny selbst und so ist es nicht schwer, sie trotz all ihrer Ecken und Kanten von Beginn an trotzdem irgendwie sympathisch zu finden. Zwar gibt sie dem Mädchen Netti zu Beginn überhaupt keine Chance, doch dies gehört irgendwie zum Verlauf der Geschichte und so ist Fanny eben – an allererster Stelle steht für sie der Verein und damit auch ihr erstes gemeinsames Projekt – der Kampf gegen die Plastiktüten. Ob ihnen hier ein Erfolg gelingen wird, bleibt abzuwarten, wenn selbst der Direktor ihrer Schule sich weigert, auf diese Tragehilfen zu verzichten.

„Fanny Furios“ wird empfohlen für junge Leser ab 9 Jahren und wirkt schon vom Cover her sehr fröhlich und wie der Beginn einer wunderbar lesenswerten Geschichte. Vielleicht gibt es bald noch mehr Abenteuer von Fanny und ihrem Club zu lesen – wir würden uns sehr darüber freuen.

Erschienen im Dressler Verlag.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s