Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2016

Rezension zu „Weil wir zusammengehören“ von Anouska Knight

 

51yfWQoduIL

 

Vielen Dank an BloggdeinBuch und an den Mira Taschenbuch-Verlag, welche mir freundlicherweise das Buch zur Rezension zugeschickt haben.

 

Rezension zu „Weil wir zusammengehören“ von Anouska Knight:

Lange hat Amy auf diesen Moment gewartet, nun scheint es zum Greifen nahe zu sein…..sie und ihr Mann James bekommen die Nachricht, bald ein Kind adoptieren zu können. Überglücklich malt sich Amy die Zukunft aus…..bis der Moment kommt, in dem alles zerbricht. Denn sie erwischt James in einer eindeutigen Situation mit einer anderen Frau und zieht sich in ein Schneckenhaus zurück. Doch da ein neuer Auftrag als Innenarchitektin ansteht, lernt sie so den abenteuerlustigen Besitzer der alten Mühle Rohan kennen. Auf eine besondere Art und Weise fühlt sich Amy sehr zu Rohan hingezogen. Doch auch James möchte eine gemeinsame Zukunft noch nicht ganz aufgeben und fängt an, um seine Noch-Ehefrau zu kämpfen. Für wen wird sich Amy entscheiden?

Anouska Knight hat mit „Weil wir zusammengehören“ eine Geschichte geschrieben, welche von Anfang an ganz gut unterhaltend ist, wobei hier sicherlich auch der leicht zu lesende Schreibstil eine große Rolle spielt. Gerade im Mittelteil hat es mich nicht mehr ganz so gut unterhalten, die Handlung hat sich so ein wenig im Kreis gedreht.

Zum Ende hin hat es mich wieder mehr begeistert, wobei die Geschichte ab einer bestimmten Stelle schon ein wenig vorhersehbar war, was noch zusätzlich dazu beigetragen hat, mit weniger Lesefreude zu lesen . Die Geschichte hat mich nicht so ganz begeistert, dafür war eben der Schreibstil der Autorin der Grund für mich, weiterzulesen.

Das Cover dagegen wirkt einfach vom ersten Betrachten an wunderbar, es lässt eine gefühlvolle Geschichte erwarten und passt vom Stil her zum ersten Buch der Autorin „Am Horizont ein Morgen“.

„Weil wir zusammengehören“ war für mich ein Buch, welches ich nicht von der ersten bis zur letzten Seite mit immer der gleichen Lesefreude gelesen habe, allerdings werde ich auch noch das erste Buch der Autorin lesen, da mir der Schreibstil einfach gefallen hat.

Erschienen im Mira-Taschenbuch-Verlag.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s