Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendbücher

Rezension zu „Tabitha Crum – Das Geheimnis von Hollingsworth Hall“ von Jessica Lawson

 

61waz4onvvl

Rezension zu „Tabitha Crum – Das Geheimnis von Hollingsworth Hall“ von Jessica Lawson:

Das Mädchen Tabitha Crum hat es nicht leicht, denn sie hat keine Freunde….und auch ihre Eltern sehen in ihr mehr das Dienstmädchen als ihre Tochter. Einzig der Mäuserich Pemberly spendet Trost und bietet ihr Halt im Leben. Beide träumen von ihrem ersten großen Kriminalfall, denn Tabitha ist ein großer Fan der „Kommissar Clever-Romane“.
Unerwartet erhält das Mädchen eine Einladung der Gräfin von Windermere, welche insgesamt sechs Kinder für ein Wochenende nach Hollingsworth Hall einlädt. Doch aus welchem Grund?

Mit der Figur des Mädchens „Tabitha Crum“ hat die Autorin Jessica Lawson eine wunderbare, außergewöhnliche „Heldin“ geschaffen, welche zusammen mit ihrem treuen Begleiter (Mäuserich Pemberly) ein tolles Duo bildet – wie geschaffen für einen Kinderkrimi. Und dank ihrer Schreibweise hat man jederzeit eine genaue Vorstellung der Geschehnisse, welche sich rund um das „Geheimnis von Hollingsworth Hall“ abspielen.

Teilweise ist das Buch ein wenig traurig, denn Tabitha ist sehr einsam und bekommt von ihren Eltern keinerlei Zuwendung, diese möchten ihre Tochter sogar für ein Jahr in ein Waisenhaus abschieben. Doch auch hier gelingt es Jessica Lawson meiner Meinung nach hervorragend  bei ihrem  Kinderkrimi, genau die richtige Balance zu finden zwischen dem Schicksal der jungen Heldin und einem spannenden Kriminalfall mit einem Ende, welches nicht nur für junge Leser unvorhersehbar sein dürfte.

Das Cover macht neugierig auf die Geschichte, wirkt ein wenig geheimnisvoll und ist dank der wunderbaren Illustration von Iacopo Bruno ein Buch, welches zum genauern Betrachten einlädt. Schlägt man das Buch auf, findet man die Namen samt zugehöriger Bilder  der wichtigsten Personen der Geschichte – ganz oben natürlich Tabitha und Mr. Pemberley.

„Tabitha Curm – Das Geheimnis von Hollingsworth Hall“ ist eine spannende Geschichte für Kinder, welche allerdings auch Erwachsenen zauberhafte Lesestunden beschert.

Erhältlich im Ravensburger-Verlag.

© Rezension von ElasBookinette

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s