Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendhörbücher

Rezension zu „Gloria Glühwürmchen – Gutenachtgeschichten aus dem Glitzerwald“ (Hörbuch)

Rezension zu „Gloria Glühwürmchen – Gutenachtgeschichten aus dem Glitzerwald“ (Hörbuch) von Kirsten Vogel und Susanne Weber, gelesen von Sabine Bohlmann:

Gloria Glühwürmchen lebt zusammen mit ihrer Familie im Glitzerwald. Tagsüber schlafen die Glühwürmchen und – sobald es Nacht wird – werden sie munter. Gloria hat in der ersten Folge ihren großen Traum verfolgt und – für Glühwürmchenmädchen eine seltene Ausnahme – das Fliegen gelernt. Nun im zweiten Teil hat sie einen neuen großen Traum, den sie eifrig verfolgt….sie möchte gerne einmal das Meer sehen. Ob und wie ihr das gelingen wird?

„Rezension zu „Gloria Glühwürmchen – Gutenachtgeschichten aus dem Glitzerwald“ (Hörbuch)“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendhörbücher

Rezension zu „Lilien und Luftschlösser – Verliebt in Serie“ (Hörbuch) von Sonja Kaiblinger

Rezension zu „Lilien und Luftschlösser – Verliebt in Serie“ (Hörbuch) von Sonja Kaiblinger:

Der zweite Teil „Lilien und Luftschlösser“ schließt eigentlich nahtlos an das Ende des ersten Bandes „Rosen und Seifenblasen“ an – und so ist man sofort wieder mitten in Abbys Welt angekommen, die durch die Serie „Ashworth Park“ ziemlich durcheinandergeraten ist. Denn seit ein paar Tagen geschieht einfach unglaubliches – jeden Abend zur Sendezeit der Schnulzen-Heile-Welt-Serie „Ashworth Park“ beginnt Abby, sich aufzulösen und erscheint kurz danach in der Serie, mitten in einer Kulisse voller Intrigen, heimlicher Liebe und sonstigen Irrungen und Wirrungen. Nun ist aber noch etwas geschehen – denn die Serienfigur Jasper ist Abby bei ihrem Sprung zurück in die reale Welt gefolgt und nun beginnt eine Zeit, in der Abby sehr den nächsten Abend herbeisehnt – und somit die Welt von Ashworth Park mit all ihren Eigenheiten.

„Rezension zu „Lilien und Luftschlösser – Verliebt in Serie“ (Hörbuch) von Sonja Kaiblinger“ weiterlesen

Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendbücher

Rezension zu „Liliane Susewind – Giraffen übersieht man nicht“ von Tanya Stewner

Rezension zu „Liliane Susewind – Giraffen übersieht man nicht“ von Tanya Stewner:

Liliane Susewind steht diesmal eine große Reise bevor, denn sie ist auf dem Weg nach Namibia, der Heimat von Jesahja, ihrem besten Freund. Zusammen mit ihrer Oma, ihren Eltern, Jesahjas Vater Akeele, dem Hund Bonsai und natürlich der Katze Frau von Schmidt,  besuchen sie eine Farm, auf der die Großeltern von Jesahja arbeiten. Doch schon auf der Hinfahrt ist die Stimmung sehr angespannt. Und als Lilli erfährt, dass sich Tiere in Lebensgefahr befinden, entschließt sie sich zu einer gefährliche Reise…..

„Rezension zu „Liliane Susewind – Giraffen übersieht man nicht“ von Tanya Stewner“ weiterlesen

Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendhörbücher

Rezension zu „Rosen und Seifenblasen – Verliebt in Serie“ (Hörbuch) von Sonja Kaiblinger

Rezension zu „Rosen und Seifenblasen – Verliebt in Serie“ (Hörbuch) von Sonja Kaiblinger:

Abby’s Schwester ist ein riesengroßer Fan der Daily-Soap „Ashworth Park“ – und nervt ihre jüngere Schwester täglich damit, ihr von genau dieser Serie zu erzählen…..bis Abby eines Tages etwas Unglaubliches passiert – sie findet sich in genau dieser Serienkulisse wieder, trifft die Figuren und ist anscheinend selbst ein Teil der Geschichte. Doch wie kann das sein? Und wieso schreibt ihr plötzlich Serienliebling Julian eines seiner (überhaupt nicht) romantischen Gedichte? Und  aus welchem Grund ist der Serienfiesling hinter Abby her und schreckt anscheinend vor keiner Methode zurück, sie von Julian fernzuhalten?

„Rezension zu „Rosen und Seifenblasen – Verliebt in Serie“ (Hörbuch) von Sonja Kaiblinger“ weiterlesen

Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendhörbücher

Rezension zu „Meja Meergrün rettet den kleinen Delfin“ (Hörbuch) von Erik O. Lindström

Rezension zu „Meja Meergrün rettet den kleinen Delfin“ (Hörbuch) von Erik O. Lindström, gelesen von Anna Thalbach:

Das kleine Meermädchen Meja Meergrün ist zurück….. mit einem neuen Abenteuer. Auch diesmal wird es äußerst spannend, denn nicht nur der kleine Delfin Caspar ist in größter Gefahr, sondern auch viele andere Meeresbewohner. Zum Glück stehen auch diesmal die Kümmerschildkröte Padson und  Freund Bollarbi hilfreich zur Seite….und vielleicht ist auch die Lehrerin Frau Bläck gar nicht so streng, wie Meja auf den ersten Blick vermutet hat.

„Rezension zu „Meja Meergrün rettet den kleinen Delfin“ (Hörbuch) von Erik O. Lindström“ weiterlesen

Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendhörbücher

Rezension zu „Die Chaosschwestern sind die Größten!“ (Hörbuch) von Dagmar H. Mueller

Rezension zu „Die Chaosschwestern sind die Größten!“ (Hörbuch) von Dagmar H. Müller:

„Die Chaosschwestern“ sind zurück….und auch im fünften Teil wird es nicht weniger chaotisch im Hause der Familie Martini. Dafür sorgen sowohl Tessa, Livi, Kenny und Malea, dazu noch die Eltern Iris und Cornelius sowie Oma Rena…und auch all die anderen, welche mehr oder weniger zur Familie gehören. Diesmal wird es sogar ein wenig unheimlich, denn was sind das für komische Geräusche, welche jede Nacht den Schlaf von Oma Rena stören? Auch sonst hat jede der vier Schwestern wieder das ein oder andere Problem, welches es (manchmal gemeinsam) zu lösen gibt. Denn Tessa möchte unbedingt in den Osterferien nach Spanien, soll sich aber das Geld für diesen Urlaub selbst verdienen – und arbeitet dafür im Seniorenheim. Die 11jährige Malea….möchte eigentlich nur jemand anderem helfen, gerät allerdings dadurch in ein ziemliches Durcheinander….aber das war noch längst nicht alles……

„Rezension zu „Die Chaosschwestern sind die Größten!“ (Hörbuch) von Dagmar H. Mueller“ weiterlesen

Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017

Rezension zu „Weniger macht reich“ von Joshua Becker

Rezension zu „Weniger macht reich“ von Joshua Becker:

Schon beim Betrachten des Covers vermittelt der Autor dem Leser ganz automatisch eine gewisse Leichtigkeit, was vielleicht am davonfliegenden Koffer (welcher anscheinend voller Erinnerungen steckt) vor dem hellblauen Hintergrund liegt, vielleicht auch an den knallroten Luftballons und der roten Schrift….jedenfalls gelingt es schon beim ersten Anblick, dass man gespannt auf den Inhalt und die Geschichte ist, welche Joshua Becker geschrieben hat.

„Rezension zu „Weniger macht reich“ von Joshua Becker“ weiterlesen

Veröffentlicht in Gelesene Bücher/Hörbücher - Rezensionen 2017, Kinder- und Jugendbücher

Rezension zu „Simsaladschinn – Die Jagd nach dem Wunschgutstein“ von Corinna Wieja

Rezension zu „Simsaladschinn – Die Jagd nach dem Wunschgutstein“ von Corinna Wieja:

Es herrscht allerhand Chaos in Jessy’s und Jonas‘ Leben, jedenfalls, seitdem sie die Dschinnieprinzessin Amanda kennengelernt haben – und den Wunschgutstein haben, den Jessy nun besitzt. Doch gerade dies ist ein Problem, zumindest seitdem Amandas Onkel Scha-limm ebenfalls hinter dem Wunschgutstein her ist. Doch für ihn ist es nicht so einfach, die Verfolgung aufzunehmen, denn er wurde als Strafe in einen Teppich verwandelt…und braucht einen Komplizen, um die Verfolgung des Wunschgutsteines aufzunehmen. Währenddessen reisen Jessy, Jonas und Amanda zusammen zu Jessy’s Oma, um ein paar unbeschwerte Urlaubstage zu verbringen. Nicht ahnend, dass Scha-limm die Verfolgung bereits aufgenommen hat…..

„Rezension zu „Simsaladschinn – Die Jagd nach dem Wunschgutstein“ von Corinna Wieja“ weiterlesen